• Zum Weiterlesen

Zum Weiterlesen

 

  • Marie-Francoise Alamichel, Derek Brewer (Hgg.), The Middle Ages after the Middle Ages in the English-speaking world, Cambridge 1997.
  • Gerd Althoff (Hg.), Die Deutschen und ihr Mittelalter. Themen und Funktionen moderner Geschichtsbilder vom Mittelalter, Darmstadt 1992.
  • Stefanie Berg, Heldenbilder und Gegensätze. Friedrich Barbarossa und Heinrich der Löwe im Urteil des 19. und 20. Jahrhunderts (Geschichte 7), Münster 1994.
  • Hartmut Boockmann, Die Gegenwart des Mittelalters, Berlin 1988.
  • Irene von Burg (Hg.), Medien, Politik, Ideologie, Ökonomie : Gesammelte Vorträge des 4. Internationalen Symposions zur Mittelalter-Rezeption an der Universität Lausanne 1989.
  • Jan Carstensen (Hg.): Living History im Museum: Möglichkeiten und Grenzen einer populären Vermittlungsform. (Beiträge zur Volkskunde in Nordwestdeutschland 11). Münster 2008.
  • Martin Clauss (Hg.), Das Bild des Mittelalters in europäischen Schulbüchern (Geschichtsdidaktik in Vergangenheit und Gegenwart 5), Berlin 2007.
  • Heike Duisberg (Hg.), Living History in Freilichtmuseen: Neue Wege der Geschichtsvermittlung  (Schriften des Freilichtmuseums am Kiekeberg  59), Rosengarten-Ehestorf 2008.
  • Klaus Füssmann, Heinrich Theodor Grütter, Jörn Rüsen (Hgg), Historische Faszination. Geschichtskultur heute, Köln u.a. 1993.
  • Horst Fuhrmann, Überall ist Mittelalter. Von der Gegenwart einer vergangenen Zeit, München 1996.
  • Horst Fuhrmann, Das Interesse am Mittelalter in heutiger Sicht. Beobachtungen und Vermutungen, in: Einladung ins Mittelalter, hg. von Dems., München 1987, S. 262-280.
  • Hans-Werner Goetz, Mittelalterbild und Mittelalterforschung, in: Moderne Mediävistik. Stand und Perspektiven der Mittelalterforschung, hg. Von Dems., Darmstadt 1999, S. 47-64.
  • Hans-Werner Goetz (Hg.), Die Aktualität des Mittelalters. Neue Ansätze in der mediävistischen Geschichtswissenschaft (Herausforderungen. Historisch-politische Analysen 10), Bochum 2000, S. 7-23.
  • Alfred Haverkamp, Alfred Heit (Hgg.), Ecos Rosenroman. Ein Kolloquium, München 1987.
  • Max Kerner (Hg.), „... eine finstere und fast unglaubliche Geschichte?“ Mediävistische Notizen zu Umberto Ecos Mönchsroman „Der Name der Rose“, Darmstadt 1988.
  • Annette Kreutziger-Herr, Ein Traum vom Mittelalter. Die Wiederentdeckung mittelalterlicher Musik in der Neuzeit, Köln u.a. 2003.
  • Jürgen Kühnel (Hg.), Gesammelte Vorträge des Salzburger Symposions "Die Rezeption mittelalterlicher Dichter und ihrer Werke in Literatur, bildender Kunst und Musik des 19. und 20. Jahrhunderts", Göppingen 1979.
  • Jürgen Kühnel (Hg.), Gesammelte Vorträge des zweiten Salzburger Symposiums „Die Rezeption des Mittelalters in Literatur, bildener Kunst und Musik des 19. und 20. Jahrhunderts (Mittelalter Rezeption 2), Göppingen 1982.
  • Jürgen Kühnel (Hg.),Gesammelte Vorträge des 3. Salzburger Symposions: "Mittelalter, Massenmedien, neue Mythen", Göppingen 1988.
  • Mischa Meier (Hg.), Antike und Mittelalter im Film. Konstruktion – Dokumentation – Projektion, Köln 2007.
  • Otto Gerhard Oexle, Das Mittelalter und das Unbehagen an der Moderne. Mittelalterbeschwörungen in der Weimarer Republik und danach, in: Spannungen und Widersprüche. Gedenkschrift für Frantisek Graus, Sigmaringen 1992, S. 125-153.
  • Otto Gerhard Oexle, Das Bild der Moderne vom Mittelalter und die moderne Mittelalterforschung, in: Frühmittelalterliche Studien 24, 1990, S. 1-22.
  • Otto Gerhard Oexle, Die Moderne und ihr Mittelalter. Eine folgenreiche Problemgeschichte, in: Mittelalter und Moderne. Entdeckung und Rekonstruktion der mittelalterlichen Welt. Kongreßakten des 6. Symposiums des Mediävistenverbandes in Bayreuth 1995, hg. von Peter Segl, Sigmaringen 1997, S. 307-364.
  • Boje E. Hans Schmuhl, Ute Omonsky (Hg.), Historische Aufführungspraxis und ihre Perspektiven. XXX. Wissenschaftliche Arbeitstagung Michaelstein, 10. bis 12. Mai 2002 (Michaelsteiner Konferenzberichte 67), Augsburg 2007.
  • Ernst Voltmer, Das Mittelalter oder wie die Gegenwart sich ein Bild von der Vergangenheit macht..., in: Herrschaft, Kirche, Kultur. Beiträge zur Geschichte des Mittelalters. Festschrift Friedrich Prinz, hg. von Georg Janal (Monographienen zur Geschichte des Mittelalters 37), Stuttgart 1993, S. 553-569.
  • Gordon Wolnik, Mittelalter und NS-Propaganda. Mittelalterbilder in den Print-, Ton- und Bildmedien des Dritten Reiches, Münster 2004.


(Diese Liste stellt lediglich eine Auswahl der umfangreichen Literatur dar und erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.)